.

.

Dienstag, 2. Juni 2015

Schnell Einfach Vegan - "Sahne"soße aus Mandelmus

Hallo Ihr Lieben, heute gibt es von uns ein ultra schnelles Blitzrezept für vegane "Sahne"soße. Dies ist ein Rezept für alle die gerne auf Kuhmilch verzichten oder es einmal auf rein Pflanzlicher Basis versuchen möchten - Eine Vegane Soße aus Mandelmus.

Zusätzlicher Vorteil - Die vegane Alternative benötigt keine 10 Minuten, wird einmal kurz aufgekocht und ist bereits fertig. Perfekt auch für Haushalte mit Kind und für die Kleinen Genießer.

Allergikerhinweis - Bei einer Nussallergie sollte darauf verzichtet werden, da das Mandelmus Spuren von anderen Nüssen enthalten kann.


Fertig in 
10 Minuten.

Arbeitsaufwand
Einfach

Zutaten - Nudeln in Paprika-Zucchini-Mandelmussoße

  • Nudeln aus Hartweizen/Dinkel/Vollkorn
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Kokosöl 


Zutaten - für eine vegane Alternative zur "Sahne"soße

  • 3 EL weißes Mandelmus (Rapunzel)
  • ca. 150-250ml Wasser
  • vegane Gemüsebrühe ohne Hefe (Natura)
  • Meersalz
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Spritzer Zitrone
  • Paprikapulver
  • Muskatnuss
  • Basilikum
  • Petersilie
  • Chiliflocken

So wird´s gemacht
  1. Das Gemüse waschen und klein schneiden
  2. Die Zwiebel würfeln
  3. Die Nudeln kochen
  4. In einen Wok 1 EL Kokosöl geben und die Zwiebeln glasig anschwitzen
  5. Das Gemüse hinzugeben und unter Rühren bissfest garen
  6. Würzen
  7. 3 EL weißes Mandelmus + 1 Glas Wasser in eine kleine Schüssel geben, alle restlichen Gewürze dazu geben + einen Spritzer Zitrone und mit dem Schneebesen verrühren
  8. Die angerührte Mandelmussoße in den Wok zu dem Gemüse geben 
  9. Ca.150-250ml Wasser hinzu und kurz aufkochen
  10. Bei Bedarf nochmals abschmecken, gegeben falls Gemüsebrühe hinzufügen
  11. Die Nudeln in ein Sieb abgießen
  12. Die Nudeln in die Soße geben, verrühren
  13. Und sofort servieren ( die Mandelmus-Soße wird sehr schnell kalt)
  14. Lasst Euch die Nudeln in Paprika-Zucchini-Mandelmussoße  schmecken
Verena


Kommentare :

  1. Das hört sich total lecker an und Mandelmus ist hier immer vorrätig <3 Vielen Dank für das Rezept.

    Viele Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. das werde ich auch ausprobieren. Freue mich schon darauf, Danke für das Rezept

    AntwortenLöschen
  3. Wieviel ml fasst denn dein Glas Wasser? :)

    AntwortenLöschen